In meiner Praxis behandle ich überwiegend Patienten mit allgemeinen Erschöpfungs-zuständen, Burn-out-Syndrom, psychosomatischen Erkrankungen  oder Patienten, die von Ärzten keine Hilfe mehr bekommen können, weil sie „austherapiert“ sind, sich aber dennoch krank fühlen.
In der Naturheilkunde wird der Mensch als Ganzes betrachtet.

Die Therapie ist auf den gesamten Körper und die Seele ausgerichtet und nicht nur auf einzelne Symptome.

Weil einige Erkrankungen ganz andere Ursprünge haben, sich aber in einer bestimmten Körperregion oder in Form
eines Krankheitsbildes zeigen, versuche ich die wirkliche Ursache zu ergründen und zu beheben.

Eine Therapie in der Naturheilkunde kann dadurch langwieriger sein, ist meistens aber erfolgreicher als nur die reine Symptombekämpfung.


Naturheilpraxis
      Daniela Krapf
Ganzheitliche Therapien - 
    Im Einklang mit Körper und Geist.